"Immer machen, was ich will"

VR MeinKonto

VR MeinKonto ist das lebenslange Konto, das mitwächst und sich der Entwicklungsphase Ihres Kindes jederzeit anpasst: flexibel, sicher und bequem.

Unser Mehrwertpaket für euch UNTER 18!

VR MeinKonto

 

  • Gebührenfreies Konto und girocard (Debitkarte)*
  • JaFür Taschengeld, Ferienjob, Azubigehalt u.s.w.

... ab 16 Jahre

  • Auf Wunsch: OnlineBanking und Banking-App
  • JaKostenlose guthabenbasierte Kreditkarte (BasicCard)

VR MeinSparen

 

  • Attraktiver Zins von 0,5% p.a. bis 1500 €*
  • JaGebührenfrei
  • JaFlexible Besparung
  • JaEin- und Auszahlung jederzeit möglich
 

 
 
 

VR Mitgliedschaft

 

  • Attraktive Rendite
  • JaBeteiligung am Gewinn der Bank
  • JaAb 50 € möglich, max. 300 €
  • JaVergünstigungen/Vorteile bei den Verbundpartnern der
    VR-Bank
 
 
 

Unser Mehrwertpaket für euch ÜBER 18!

VR MeinKonto

 

  • Gebührenfreies Konto und girocard (Debitkarte)*
  • bis Ende Ausbildung/Studium, max. bis zum 27. Geburtstag
  • JaFür Ferienjob, Azubigehalt u.s.w.
  • JaOnlineBanking und Banking-App




Kreditkarte

 

  • JaJaBargeldlos zahlen und flexibel bleiben
  • JaJaschnelles & sicheres Bezahlen im Internet
  • JaJaSichere Bezahlmöglichkeit im Ausland
  • Kostenlose Kreditkarte Classic** oder vergünstigte Kreditkarte Gold*** auf 50 € p.a.
  • JaViele Versicherungsleistungen inklusive
  • Vorteile der Kreditkarte Gold *** im Überblick
 
  • Ansparkonto für Kinder

Das  ist VR MeinKonto ein Konto, das mitwächst. Für Kinder wird es in der Funktion eines Ansparkontos eingerichtet. So können schon ab der Geburt Eltern und Verwandte Geldgeschenke wie auf ein Sparkonto einzahlen. Die Vorteile dabei: Das Guthaben wird verzinst und die IBAN bleibt erhalten, wenn die Funktionen des Kontos in den späteren Lebensphasen geändert bzw. erweitert werden.

 

  • "Lernkonto" – den Umgang mit Geld lernen

Die Eltern bestimmen, welche Möglichkeiten ihr Nachwuchs mit dem Konto haben soll. Sie entscheiden, wann die Sparfunktion des Kontos erweitert wird. Dadurch wird das bisherige Ansparkonto in ein "Lernkonto" umgewandelt. Die jungen Kunden bekommen ihre eigene Bankkarte, mit der sie in den Geschäftsstellen über ihr Guthaben verfügen können. Den Überblick behalten sie durch die Kontoauszüge.

 

  • Mehr Flexibilität für Jugendliche

Jugendliche lernen, mit ihrem Guthaben selbstständig umzugehen. Aus dem "Ansparkonto" für Kinder über das "Lernkonto" für junge Kunden wird dann unter der gleichen IBAN ein Girokonto mit vielfältigen Möglichkeiten. Damit sind nun beispielsweise Überweisungen, das Aufladen des Guthabens des Prepaid-Handys, das bargeldlose Bezahlen mit der VR-BankCard oder der BasicCard (ehemals Prepaid Kreditkarte) oder Online-Banking möglich. Ein Dispositionskredit, bei dem das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigkeit eingerichtet werden.

*Eine Debitkarte (girocard/Bankkarte) und eine Kreditkarte Classic für den Kontoinhaber inkludiert, für weitere Karten gelten die Preise des VR Giro.
** VR MeinKonto-Inhaber erhalten je Abrechnungsmonat die bezahlten Gebühren für fünf Abhebungen am Geldausgabeautomaten im Ausland auf Antrag gegen Nachweis erstattet. Gilt nicht für fremde Bankentgelte.
*** Umsatzabhängige Rückvergütung ab 5.000 € Umsatz = 25 €; ab 10.000 € = 50 € Rückvergütung und Reiserückvergütung von 7 % bei Buchung über VR-MeineReise.

Häufige Fragen zum Girokonto für junge Kunden

Kann ein Kind eine beliebige Summe von seinem Konto abheben?

Die Eltern bestimmen bis zur Volljährigkeit des Kindes das Limit, über das das Kind aus dem Guthaben auf dem Konto verfügen kann. Eine Kontoüberziehung, bei der das Konto ins Minus rutscht, kann erst bei Volljährigen eingeräumt werden.

Wie können sich die Eltern über Kontobewegungen des Kindes informieren?

Auf Wunsch erhalten die Eltern einen zusätzlichen Kontoauszug.

Welche Unterlagen benötige ich für die Kontoeröffnung?

Zur Eröffnung Ihres Kontos benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und außerdem Ihre Steuer-Identifikationsnummer.