Dinkelsbühl - so und anders

Vernissage mit Bildern von Reinhold Löffler

Die neuesten Bilder von Herrn Reinhold Löffler, einem seit vielen Jahren überregional bekannten Cartoonisten, wurden im Rahmen einer Vernissage in der Hauptstelle der VR Bank Dinkelsbühl am 4. November 2015 vorgestellt.

Bankvorstand, Fabian Neitzel, eröffnete im Beisein von 1. Bürgermeister, Paul Beitzer und zahlreichen geladenen Gästen, die Ausstellung.

Die Besucher haben die Möglichkeit, Dinkelsbühl von einer völlig neuen Seite kennenzulernen. Nach 12 Jahren „Ins Bild geschlichen“ im Wochenmagazin der Nürnberger Nachrichten, kam Herrn Löffler die Idee, Dinkelsbühl in Form von Bildmontagen möglichst  humorvoll darzustellen.

Die richtige Mischung aus Humor und Satire, dazu etwas Surrealismus, eigene Fotos von Dinkelsbühl magisch verfremdet und wenn notwendig mit ein paar ergänzenden Zeichnungen versehen. Das war es! Alles verarbeitet mit der Technik die Bildbearbeitungsprogramme bieten, kamen ganz neue und verblüffende Ansichten von Dinkelsbühl zustande. Der Fantasie sind in "Fantasiebühl" keine Grenzen gesetzt.

Die Ausstellung kann, während der Schalteröffnungszeiten, bis 20. November noch in den Schalterräumen Luitpoldstr. 14 besichtigt werden.